Wir haben die OB 3!!

Heute bin ich mit Lenny das erste Mal in der OB 3 gestartet….
Eine Woche nach unserem Urlaub war das vielleicht jetzt nicht so die beste Idee, denn Lenny befand sich in der Gruppenübung anscheinend noch im Urlaubsmodus. Absitzen in der Gruppe wurde von Lenny gleich mal zu einem Ablegen umfunktioniert und so blieb er auch liegen – selbst als ich ihn abrufen sollte….  Er war total im Duft der Wiese vertieft und hat mich überhaupt nicht wahr genommen. Ich konnte Rufen was ich wollte, er war Gedanklich einfach nicht bei mir. Schlussendlich kam er nach dem gefühlten 10. mal rufen nun doch mal langsam angetrabt….. So schlossen wir die ersten zwei Übungen gleich mal mit zwei Nullen ab. Die Prüfung fing ja schon gut an…..
Erste Amtshandlung bis zum zweiten Teil der Prüfung war, Lenny zu erklären, dass der Urlaub zu Ende ist und dass heute eine Prüfung anstand. Das schien dann Gott sei Dank zu funktionieren. Die restlichen Übungen machte er dann recht brav und somit haben wir unsere erste OB 3 Prüfung mit SG bestanden! Wären die zwei Nullen in der Gruppenarbeit nicht gewesen, wäre sich sogar ein V ausgegangen! Aber wie heißt es so schön…. wenn das Wörtchen “Wenn” nicht wäre….. Ich bin trotzdem mit unserer Prüfung sehr zufrieden und musste wieder einmal feststellen, dass selbst bombensichere Übungen nicht immer funktionieren müssen